Kroiss Busreisen

Buchungsbüro
Stollstr.1
83022 Rosenheim

Betriebshof und Verwaltung
Äußere Münchener Straße 4
83026 Rosenheim

Email busreisen@kroiss-bus.de
Telefon 08031 3565-0
Fax 08031 3565-99

Klima schonen – Bus reisen

Die Umweltverträglichkeit des Reisebusses

Busreisen sind nicht nur wesentlich umweltschonender als Fliegen, sondern der moderne Reisebus spart auch viel Platz auf der Straße und in den Innenstädten und ist außerdem besonders umweltfreundlich! Im Vergleich zur gleichen Anzahl Pkw-Reisender wird weniger Lärm erzeugt und es werden viel weniger Ressourcen verbraucht als beim Pkw oder der Bahn. Gemessen als Primärenergieverbrauch benötigt ein Reisebus für die Bereitstellung, die erforderliche Infrastruktur und den grundsätzlichen Betrieb je Personen-Kilometer nur die Hälfte des Bedarfs der Bahn und nur ein Drittel des Pkw-Bedarfs.

Dies setzt sich bei den Reisen fort: Ein Bustourist verursacht deutlich weniger Luft-Schadstoffe, auch Feinstaub, und fährt ganz besonders klimaschonend. Bei einer Busreise wird pro Person – auch im Vergleich mit der Bahn! – nur sehr wenig Energie verbraucht – und das führt auch zu einem nur sehr geringen Ausstoß an Kohlendioxid – dem Klimakiller Nr. 1!

Auf 100 Kilometern verfährt ein Busreisender in Deutschland in einem durchschnittlich besetzten Reisebus nur ca. 0,7 Liter Diesel je 100 Kilometer, mit der Bahn würde er ca. 0,9 Liter und mit dem Pkw sogar 2,0 Liter (Ottomotor, Dieselmotor 1,8 Liter), also mehr als das Doppelte, benötigen! Ganz besonders energieintensiv ist das Fliegen – für die gleiche Strecke wird fast 7 Mal soviel Energie benötigt! Das wirkt sich natürlich auch auf den Kohlendioxid-Ausstoß aus: Bei durchschnittlicher Auslastung werden durch eine Flugreise 6,5 Mal und bei einer Pkw-Reise 2,7 Mal mehr Kohlendioxid emittiert als durch den Reisebus mit ca. 18 Gramm pro Personenkilometer. Selbst bei einer Bahnreise wird noch 0,1 bis 0,4 Gramm pro Personenkilometer mehr Kohlendioxid emittiert.

Eine Reise mit dem Bus ist aktiver Klimaschutz! Also: Klima schonen - Bus reisen!

 

Übrigens, wussten Sie schon.......

...dass der Bus jährlich über 5 Milliarden Fahrgäste befördert?

...dass der Bus die Hälfte aller Fahrten im ÖPNV leistet, obwohl er von der Politik
nur einen geringen Prozentsatz der Finanzmittel bekommt?

...dass der Bus 750.000 Arbeitsplätze in Deutschland sichert?

...dass in Deutschland jährlich 75.000 Omnibusse für Sie im Einsatz sind?

...dass auf den Bus fast 10 Prozent der Urlaubsreisen entfallen?

...dass der Bus das sicherste Verkehrsmittel ist und nur zu rund 1,5 Prozent
an allen Straßenverkehrsunfällen mit Personenschaden beteiligt ist?

...dass der Bus weniger Energie pro beförderter Person als jedes andere
Verkehrsmittel verbraucht?

...dass dem Reisebus bei voller Auslastung heute gerade ein halber Liter Diesel 
reicht, um einen Fahrgast 100 km weit zu befördern?

...dass neue Busse allein seit 1990 ihre Emissionen um mehr als zwei Drittel 
verringert haben?

...dass die Omnibushersteller seit 1970 die Geräusche beim Bus um mehr als 
10 Dezibel verringert haben, was weit mehr als eine Halbierung der Geräuschemissionen bedeutet?